Spacer

Regression

Unter Regression versteht man eine Rückreise innerhalb des jetzigen Lebens.
Hier kann in die eigene Biografie geblickt werden, um herauszufinden, was einen geprägt hat, oder um eine ganz bestimmte Situation aufzuspüren, die einen sehr belastet. Sie werden in einen Alphazustand (Tiefenentspannung) versetzt,
in dem Sie dann besseren Zugang zu Ihrer Seele haben. Dieser tiefe Bewusstseinszustand erlaubt es Ihnen, auf Ihr eigenes tief verwurzeltes Wissen zuzugreifen.
Auf diese Art und Weise kann bei Problemen, die aus der Kindheit oder anderen zurückliegenden Situationen des jetzigen Lebens herrühren, Ursachenforschung betrieben werden. Viele Probleme und Muster, die uns heute vielleicht belasten, stammen aus der prägenden Zeit unserer frühesten Kindheit.
Kind schwarz-weiß Mithilfe der Methode der Regression können Sie das Erlebte in eine neue positive Empfindung bringen. Die alten Erlebnisse und Ereignisse werden sozusagen umgeschrieben und in einen, für Sie angenehmen Zustand, verwandelt.
In einer Regressionssitzung können Themen wie Kindheitserlebnisse, Elternprobleme, Familienprobleme und Partnerschaftprobleme, Entwicklungsprobleme, Unsicherheiten, Selbstzweifel, Abhängigkeiten usw. angeschaut werden.

Diese Sitzung eignet sich nur für psychische gesunde Menschen und für Menschen, die weder Alkohol trinken, noch Drogen oder Psychopharmaka nehmen.

Dauer ca. 2,5 - 3 Stunden + Vorgespräch

Preis: 90,00 € pro Stunde. Es wird zeitgenau abgerechnet.

Drucken

Newsletter Anmeldung

anmelden